08.06.2012 // DubDerGutenHoffnung @ rabenschwarz – SOLI Party

Theater ist Aktion. Der Zuschauer befreit sich: er denkt und handelt selbst. (Augusto Boal)
 
Wann: Freitag, 08.06.
Wo: BLO-Ateliers, Kaskelstr. 55, S Nöldnerplatz / Nähe Ostkreuz
 
Programm:

19.30: “Ey, die Leute wollen aber feiern…”
Eine Gruppe engagierter Menschen schultert die gemeinsame Organisation eines politischen Festivals: es entsteht ein kreativer Raum, um in Form von Workshops, Performances und Lesungen, politische Themen kritisch zu bearbeiten. Aber natürlich soll es auf den diversen Dancefloors auch richtig abgehen. Schließlich ist der legendäre DJ „Keine Farben“ am Start. Leider kippt die gute Stimmung im Team und es knallt. Passen politisches Engagement und Party vielleicht doch nicht so gut zusammen? Nun seid ihr gefragt, mit spontanen Interventionen Lösungsstrategien für den Krach im Orga-Team auszuprobieren!
 
Im Anschluss (ab 22 Uhr): Musik & Tanz
(Balkanmix / from-all-over-the-globe / Reggae / Dubstep)
 
DON CHICHARRON [La Chusma]
http://www.lachusma.de/don-chicharron/
 
DJ DELAY [Beaming Productions]
http://www.brian-may.net/djdelay/
 
RAS LION & MIO MINDSTEPPA [DubDerGutenHoffnung / Lion’s Den]
http://www.dubdergutenhoffnung.de/
/ http://www.lionsdensound.de/

& speZial guests!
 
Forumtheater ist eine partizipatorische Theaterform, die in den 70er Jahren in Brasilien durch die Tätigkeit des Regisseurs und Theaterpraktikers Augusto Boal an Bedeutung gewann. Das Grundprinzip von Forumtheater ist die Auflösung von Zuschauer_innen und Schauspieler_innen in der Entwicklung eines sog. “Zuschauspielers” (spect-actor). Das Publikum wird aufgefordert, in eine bis zum Krisenpunkt dargestellte Szene zu intervenieren und mit Hilfe von Improvisation alternative Konfliktverläufe zu entwickeln.
Das Forumtheater rabenschwarz wurde im Jahr 2001 in Berlin gegründet und vereint seitdem Menschen aus verschiedenen politischen und künstlerischen Zusammenhängen. Uns verbindet der Wille, mit den uns zur Verfügung stehenden Mitteln Politik und Gesellschaft auf kreative Art und Weise zu verändern.
 
Weitere Infos auf http://forumtheater-rabenschwarz.de/
facebook